2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt


Eine Kanufahrt auf der Hunte ist ein besonderes Naturereignis. Die Hunte schlängelt sich von Barnstorf bis Wildeshausen auf einer Länge von 25 km durch Landschaften, die von Eiszeiten geformt wurden mit Wäldern, Wiesen und Mooren.

In der Gemeinde Goldenstedt gibt es drei Ein- und Ausstiegsstellen.

Kanufahren

(Auszug aus der Karte "Huntenatur - Wasser wandern, Fluss entdecken"; erhältlich im Rathaus)


Alle Teilstrecken sind von unterschiedlichem Charakter, jede verfügt über ihren ganz besonderen Reiz. Vom Wasser aus erhält man unvergleichliche Landschaftseindrücke. Man gelangt an Stellen, die nur auf dem Wasserweg zu erreichen sind. Zum Kennenlernen der Hunte und zum Erlernen des Kanufahrens eignen sich Tagestouren am besten.

Verschiedene Kanuveranstalter vermieten Boote und bieten Pauschalangebote an.

 

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Mittwoch, 21. Februar 2018
09:30 - 11:00
Offenes "Sprachangebot Deutsch" für Flüchtlinge und Migranten
Mittwoch, 21. Februar 2018
11:15 - 12:45
Sprechstunde Flüchtlingsberatung
Mittwoch, 21. Februar 2018
14:30 - 17:00
Sprachcafé: Ort der Begegnung
Mittwoch, 21. Februar 2018
16:00 - 17:30
Handarbeiten im Mehrgenerationenhaus
Mittwoch, 21. Februar 2018
16:30 - 19:30
Jugendtreff Lutten
Mittwoch, 21. Februar 2018
19:00 - 22:00
Spieleabend der Kolpingsfamilie
Donnerstag, 22. Februar 2018
09:30 - 11:00
Sprachunterricht
Donnerstag, 22. Februar 2018
10:30 - 11:30
Sprechstunde des Sozialverbandes VdK
Donnerstag, 22. Februar 2018
14:30 - 17:00
Kleiderkammer
Donnerstag, 22. Februar 2018
14:30 - 17:00
Internationales Café im Mehrgenerationenhaus