2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

  Rathaus Online

  kalender

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b

Förderung der LED-Flutlichtanlage im Huntestadion

csm Breitband NEU ed505f474b


 

Projekt Erneuerung Belüftungsanlage

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

IMG 0172Festredner Bernd Tepe während seiner Ansprache.
„Es war ein rundum gelungener Abend!“ So lautete der einhellige Tenor der zahlreichen Besucher beim Neujahrsempfang der Gemeinde Goldenstedt am vergangenen Donnerstag (19.01.) in der festlich geschmückten Mehrzweckhalle. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnte Bürgermeister Alfred Kuhlmann weit über 500 Gäste von nah und fern begrüßen. Darunter der Festredner des Abends, der Ehrenpräsident des Vechtaer Carnevals Clubs Bernd Tepe, der in launiger und amüsanter Manier die Vorzüge der Gemeinde Goldenstedt hervorhob und auf das Jahr 2023 einstimmte. Auch ließ er die Zuhörer humorvoll an den Erkenntnissen eines ehemaligen Bankangestellten teilnehmen.

In seinem Jahresrück- und -ausblick hob der Bürgermeister hervor, dass trotz schwieriger Lage in den vergangenen Jahren allerhand in der Gemeinde erreicht wurde. Dabei wies er u. a. auf die Neubauten der Kindertagesstätten St. Lucia und St. Gorgonius, die Erweiterung der St. Heinrich-Schule in Ellenstedt, die Ausweisung des rund 13 ha großen Gewerbegebietes „Auf der Höhe V“ sowie verschiedene Maßnahmen im Bereich des Klima- und Naturschutzes im gesamten Gemeindegebiet hin. Als größtes Investitionsprojekt nannte er die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt in Goldenstedt, mit der es in 2023 zügig vorangehen soll. Mit den Worten „Lasst uns dem Jahr 2023 mit Elan, Optimismus und Gottvertrauen entgegenschauen!“ übergab der Bürgermeister dann das Wort an Festredner Bernd Tepe.

Diese positive Grundeinstimmung führte der Festredner auch in seiner Ansprache fort und zog dabei einen passenden Vergleich zu einem Fahrzeug. „Warum ist im Auto die Frontscheibe so groß und der Rückspiegel so klein?“ Begründung sei, dass man immer nach vorne in die Zukunft schauen solle und weniger in den Rückspiegel, sprich in die Vergangenheit. Er appellierte an alle Gäste des Neujahrsempfangs, sich trotz der schwierigen Zeiten seinen Frohsinn zu bewahren und möglichst mit Humor in die Zukunft zu blicken. Diese Botschaft kam bei den Zuhörerinnen und Zuhörern sehr gut an, was am lang anhaltenden Applaus zu erkennen war.

 

Förderpreisträger 2022 HPDie Förder- und Sonderpreisträger 2022 mit den Laudatoren (v.l.n.r.): Bürgermeister Alfred Kuhlmann, stv. Bürgermeisterin Elisabeth Wübbeler, Edeltraut Hohnhorst, stv. Bürgermeister Otto Themann, Petra Schaumlöffel, Dieter Sieveke, Ute Klein, Frank Stolle, Lisa Funke, Lera Miller, Manfred Boning, Thomas Ellert (Schützenverein Lutten), Ulrich Kleene und stv. Bürgermeister Martin Meyer.
Traditionell werden beim Neujahrsempfang auch Förderpreise – in diesem Jahr auch Sonderpreise – für großes ehrenamtliches Engagement verliehen. Förderpreisträger für 2022 sind:

  • Frank Stolle (u. a. Trainer, Staffelleiter und Geschäftsführer beim TuS Frisia Goldenstedt)
  • Ute Klein (Gründungsmitglied und Ansprechpartnerin beim Jugendtreff Lutten)
  • Edeltraut Hohnhorst (Gründung Nähtreff)
  • Manfred Boning (über 30 Jahre Schießmeister in der Schützenbruderschaft St. Heinrich Ellenstedt)
  • Dieter Sieveke (u.a. 30 Jahre Schriftführer bzw. Kassenwart im Schützenverein Lutten)
  • Petra Schaumlöffel (Initiatorin der „Herzkissenaktion“, vielfältiges Engagement bei Maltesern Lutten/Goldenstedt)

Sonderpreise erhielten

  • der Schützenverein Lutten (über 100.000 € Spendensammlung sowie zehn Hilfslieferungen für das Ahrtal)
  • Ulrich Kleene (Deutscher Mannschaftsmeister im Luftgewehrschießen Auflage)
  • Lera Miller (Landesmeisterin im Lauf über 1500 m, Deutsche Meisterin über 800 m)
  • Lisa Funke (u.a. Deutsche Vizemeisterin der Springreiter in der Altersklasse Junioren)

 

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Chor „Gospel United“ unter der Leitung von Kai Gröhlich, der aus verschiedenen Musicals gekonnt seine Lieder vortrug. Erstmalig wurden die anwesenden Gäste bei den Liedern „Über den Wolken“ und „An Tagen wie diesen“ mit großem Erfolg zum Mitsingen animiert.

Dadurch schon eingestimmt, erklang zum Abschluss der festlichen Veranstaltung das traditionelle Neujahrslied stimmgewaltig aus allen Kehlen.

Neu war in diesem Jahr auch die Live-Übertragung des Neujahrsempfangs über den Instagram-Account der Gemeinde Goldenstedt (www.instagram.com/gemeindegoldenstedt). Über 300 Zugriffe wurden dort - über den Abend verteilt - registriert.