2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

  Rathaus Online

  kalender

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b
Projekt Erneuerung Belüftungsanlage

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

Hein Schillmöller 90. Geburtstag HP
Ehemaliger Schulleiter der St. Heinrich-Schule Ellenstedt feiert seinen 90. Geburtstag

Am 08. September 2021 feiert Hein Schillmöller, der pensionierte Schulleiter der St. Heinrich-Schule Ellenstedt, seinen 90. Geburtstag. 22 Jahre lang – von 1975 bis 1997 – hat er die Geschicke und die Geschichte der Ellenstedter Grundschule als Schulleiter geprägt.

Als in den 80er-Jahren die Existenz der St. Heinrich-Schule wegen des „Großen Sterbens der kleinen Schulen“ auf „Messers Schneide“ stand, hat das Ellenstedter Urgestein alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Schule zu erhalten. Er konnte sowohl die Gemeinde Goldenstedt als auch die Schulbehörde erfolgreich davon überzeugen, dass die St. Heinrich-Schule auch im Interesse des Ortes Ellenstedt erhalten bleibt. Da Hein Schillmöller die plattdeutsche Sprache bis heute sehr am Herzen liegt, gründete er zu damaliger Zeit die erste Plattdeutsch-AG an der St. Heinrich-Schule.

Aber auch außerschulisch hat er tiefe Spuren in der Gemeinde Goldenstedt hinterlassen. Vom 01.11.1976 bis zum 31.10.1981 war er Mitglied des Gemeinderates Goldenstedt. Außerdem leitete er mehrere Jahrzehnte den Kirchenchor „St. Cäcilia Ellenstedt“. Als letztes noch lebendes Gründungsmitglied der Schützenbruderschaft St. Heinrich Ellenstedt war er über zwei Jahrzehnte Festredner der Königsproklamation auf dem Ellenstedter Schützenfest. Auch die Organisation und Leitung von Wallfahrten nach Rom, Lourdes, Fatima, Tschenstochau, Mariazell und Berg der Kreuze (Litauen) bereiteten dem Jubilar stets große Freude.

Neben seiner Ehefrau Rosemarie, vier Kindern und Schwiegerkindern sowie sieben Enkelkindern gratulieren auch Rat und Verwaltung der Gemeinde Goldenstedt dem Geburtstagskind sehr herzlich zu seinem 90. Geburtstag.