2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

 

 kalender

 

 

 Rathaus Online

 

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b
Projekt Erneuerung Belüftungsanlage

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

                               Jens Hachmeier (Gemeinde Goldenstedt), Ralf Kuper (EWE Netz GmbH), Bürgermeister Alfred Kuhlmann und Gerd Niemann (EWE Netz GmbH) informieren über den aktuellen Stand des Breitbandausbaus in der Gemeinde Goldenstedt.
Über 2.400 Haushalte in Goldenstedt und Lutten können von einem Glasfaserhausanschluss profitieren

Der Breitbandausbau in der Gemeinde Goldenstedt kommt voran und soll voraussichtlich im dritten Quartal 2021 abgeschlossen sein. Dies verkündeten heute Goldenstedts Bürgermeister Alfred Kuhlmann und EWE-Kommunalbetreuer Gerd Niemann. Im Frühjahr 2020 sind die Tiefbauarbeiten für die Glasfaserinfrastruktur gestartet, von der in Goldenstedt 1.370 Haushalte und im Ortsteil Lutten 1.050 Haushalte profitieren können. Der eigenwirtschaftliche Breitbandausbau erfolgt über Glasfaserhausanschlüsse (Fiber to the Building/Home – FTTB/H).

„Die weitere Erschließung mit Glasfaserinfrastruktur ist für Goldenstedt ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft“, sagt Bürgermeister Alfred Kuhlmann. „Insbesondere im Homeoffice und beim Homeschooling geht heute kaum noch etwas ohne schnelles Internet. Und auch ein großer Teil des gesellschaftlichen Lebens ist vermehrt auf digitale Unterstützung angewiesen.“

Bauarbeiten im Zeitplan

Die Tiefbauarbeiten für moderne Glasfaseranschlüsse schreiten voran. Im Ort Goldenstedt ist der Ausbau des Verteilnetzes in den Straßen nahezu vollständig abgeschlossen. Im nächsten Schritt werden die beauftragten Glasfaserhausanschlüsse erstellt. Diese Arbeiten sollen im Sommer beendet sein.
Im Ortsteil Lutten werden im Bereich „Große Straße“ derzeit die Glasfaserhausanschlüsse erstellt. In den beiden Anschlussbereichen „Ackerstraße“ und „Oststraße“ machen die Bauarbeiten gute Fortschritte und sollen im dritten Quartal 2021 abgeschlossen sein.

Dabei kommen moderne Verlegetechniken zum Einsatz. Etwaige Bedenken von Hauseigentümern kann EWE-Kommunalbetreuer Gerd Niemann ausräumen: „Die beauftragten Tiefbauunternehmen werden versuchen, die Auswirkungen durch den Ausbau so gering wie möglich zu halten. Es sind keine großen Baumaßnahmen im Vorgarten notwendig. Das Haus wird zukunftssicher angebunden und Hausbesitzer erzielen eine direkte Wertsteigerung ihrer Immobilie.“

Informationen zum Glasfaserdirektanschluss

Alle profitierenden Haushalte sind über die Möglichkeit, einen Glasfaserhausanschluss zu erhalten, informiert worden. Bürgerinnen und Bürger, bei denen noch Interesse für einen Zugang zur Glasfaserinfrastruktur besteht, können sich gerne im Internet (https://www.ewe.de/glasfaserausbau/ausbaugebiete/goldenstedt) oder telefonisch unter 0441 8000 4727 informieren.