2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

 

 kalender

 

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

Pressefoto EWE 11 2019 OV Ferber
Vermarktungsphase startet in diesem Monat - Baubeginn für Frühjahr 2020 geplant

In der Gemeinde Goldenstedt bekommen immer mehr Haushalte ihren direkten Anschluss in die Gigabitgesellschaft. Der Oldenburger Telekommunikations- und Energieanbieter EWE setzt den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur im Landkreis Vechta fort, darunter auch in Goldenstedt und Lutten. Die Pläne dazu stellten der Leiter der Netzregion Cloppenburg/Emsland, Ralf Kuper, und der Kommunalbetreuer Gerd Niemann von der EWE Netz nun im Gemeinderat und in einem Pressegespräch vor.

Demnach können 1.370 Haushalte in Goldenstedt und 1050 Haushalte in Lutten einen direkten Glasfaseranschluss erhalten. Dabei muss man zwischen dem EWE-Vorhaben und dem parallel dazu laufenden Breitbandausbau, der vom Landkreis Vechta gefördert und mit dem Vermarktungspartner Vodafone umgesetzt wird, unterscheiden. Der Breitbandausbau mit Vodafone gilt dagegen für unterversorgte Haushalte, die aktuell unter 30 Mbit/s erhalten, z. B. in Außenbereichen des Gemeindegebietes.

Mit dem von der EWE eigenwirtschaftlich betriebenen Glasfaserausbau werden hohe und stabile Bandbreiten im Gigabitbereich für alle Haushalte garantiert, die von einem direkten Glasfaseranschluss profitieren können. Diese Haushalte werden in den nächsten Wochen persönlich von der EWE angeschrieben. Zusätzlich finden Informationsveranstaltungen am 05.12.2019 um 19.00 Uhr im Hotel und Restaurant "Zur Schmiede" in Goldenstedt und am 12.12.2019 um 19.00 Uhr im Gasthaus "Picker's" in Lutten statt. Hier können dann auch Detailfragen geklärt werden.

Die Vermarktungsphase für den Glasfaserausbau der EWE läuft von November diesen Jahres bis Ende Februar 2020. In diesem Zeitraum wird der Glasfaseranschluss zu Sonderkonditionen angeboten. Der Anschluss ist kostenfrei, wenn man für zwei Jahre ein entsprechendes EWE-Produkt bucht. Der Ausbau soll dann im Frühjahr 2020 starten und bis Ende 2021 abgeschlossen sein. Der Anschluss der Haushalte erfolgt nach und nach. Vor dem Baustart werden die Kunden über den Anschlusstermin informiert. Zur Vorgehensweise erklärt Kommunalbetreuer Gerd Niemann: "Für unsere Erschließung nutzen wir moderne Verlegetechniken. Dadurch sind bei einem Hausanschluss keine großen Baumaßnahmen im Vorgarten notwendig." Es müssten nur zwei keline Löcher gegraben werden.

Bürgermeister Alfred Kuhlmann begrüßt das Engagement der EWE, das für eine zuverlässige Glasfaseranbindung sorge und damit ein bedeutender Standortfaktor sei.