2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

Fertigstellung soll im November 2019 erfolgen - Informationsveranstaltung am 30.05.2018 um 19.00 Uhr im Bürgersaal

Am 30.05.2018 wird der offizielle Spatenstich für den Neubau des Alten- und Pflegeheims St. Franziskus vorgenommen. Wie Peter Schulze, Vorstand der St. Hedwig-Stiftung Vechta, die Bauherrin des Projektes ist, mitteilt, sind die Erdarbeiten am 22. Mai abgeschlossen worden. Zur Zeit werde das Fundament gegossen. Bis Ende November 2019 soll das zweigeschossige Gebäude, in dem 60 stationäre und 15 Plätze in der Tagespflege entstehen, fertiggestellt werden. Dieser Neubau ersetzt das bisherige Franziskushaus an der Brunkhorststraße, das über 39 Plätze verfügt.

Bürgermeister Willibald Meyer erklärte zu dem Bauprojekt: "Wir sind sehr dankbar, dass diese Pflegelücke geschlossen wird." Denn bisher mussten die Senioren aus Goldenstedt immer zur Tagespflege nach Vechta gefahren werden.

Getreu dem Motto der St. Hedwig-Stiftung "Alles aus einer Hand, alles unter einem Dach: Information, Beratung, Leben, Wohnen, Versorgung, Betreuung und Pflege" findet man zukünftig in dem neuen Gebäude auch die Sozialstation Nordkreis Vechta sowie die Leitung für den Bereich "Wohnen mit Pflege". Dadurch ergeben sich sehr kurze Wege zur Abstimmung und Kommunikation zwischen den Einrichtungen.

Die ambulante, pflegerische Versorgung von ca. 120 Patienten im Bereich Goldenstedt erfolgt durch 15 Mitarbeiter der Sozialstation unter der Leitung von Christiane Stolle. Für die sechs Wohngemeinschaften mit 60 Plätzen ist Manuela Wowerat zuständig. Die Zimmer mit einer Größe von 22 Quadratmetern verfügen über ein eigenes Bad mit begehbarer Dusche sowie über einen Fernseher, ein Telefon und WLAN-Anschluss. Sie gruppieren sich um einen zentralen Wohn- und Essbereich. Für den Außenbereich ist ein geschützter und eingezäunter Garten geplant.

Im Obergeschoss befinden sich die Veranstaltungsräume sowie die Kapelle mit ca. 40 Plätzen. Das Alten- und Pflegeheim soll auch weiterhin eine Anlaufstelle für Besuche von Vereinen und Institutionen bleiben. Das bestehende Veranstaltungsprogramm bleibe bestehen, erklärte Manuela Wowerat.

In der Nachbarschaft des Alten- und Pflegeheims entsteht das Baugebiet "Wohnen am Mehrgenerationepark". Es soll über einen Fußweg mit dem Mehrgenerationenpark zu erreichen sein.

INFO: Am Mittwoch, 30.05.2018 findet um 19.00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses eine Informationsveranstaltung zum neuen Haus St. Franziskus statt.

 

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Dienstag, 11. Dezember 2018
14:30 - 16:30
Offenes Angebot für gemeinsame Aktivitäten
Dienstag, 11. Dezember 2018
14:30 - 16:30
Offene Projektarbeit in der Villa Marischen
Dienstag, 11. Dezember 2018
15:00 - 18:00
Weihnachtsfeier der Landfrauen
Samstag, 1. Dezember 2018
18:00 - 18:30
Lebendiger Adventskalender
Dienstag, 11. Dezember 2018
19:00 - 21:30
Spieleabend mit Doppelkopf-, Skat- & Gesellschaftsspielen
Mittwoch, 12. Dezember 2018
09:30 - 11:00
Offenes "Sprachangebot Deutsch" für Flüchtlinge und Migranten
Mittwoch, 12. Dezember 2018
11:15 - 12:45
Sprechstunde Flüchtlingsberatung
Mittwoch, 12. Dezember 2018
14:30 - 17:00
Sprachcafé: Ort der Begegnung
Mittwoch, 12. Dezember 2018
16:30 - 19:30
Jugendtreff Lutten
Samstag, 1. Dezember 2018
18:00 - 18:30
Lebendiger Adventskalender