2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

 

 kalender

 

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

Gefallenenchronik Lutten
Winfried Rötepohl-Bahlmann

Den Toten zum Gedächtnis - den Lebenden zur Mahnung

Gefallene und Vermisste aus Lutten, II. WK

Eine Chronik über die Gefallenen und Vermissten des zweiten Weltkrieges (1939-1945) aus Lutten. Im Jahr 2002 erschien erstmals eine Gefallenenchronik für Lutten. Sie umfasste 256 Seiten und enthielt die Schicksale von 101 gefallenen und vermissten Soldaten aus Lutten. Autor Winfried Rötepohl-Bahlmann trug in den darauf folgenden 13 Jahren so viele weitergehende Informationen über die Gefallenen zusammen, dass sich eine Neuauflage der Chronik anbot.
Es konnten viele Schicksale anhand von Divisionsgeschichten und Tagebüchern rekonstruiert werden. Gegenüber der Chronik von 2002 konnte die Aufarbeitung von weiteren 10 Schicksalen gefallener Soldaten, die in Lutten geboren wurden, der Chronik hinzugefügt werden.
Allen Schicksalen sind viele Kartenunterlagen beigefügt, die den Werdegang des angehörenden Truppenteiles und damit den Weg des Soldaten und letztlich auch den Todesort preisgeben. Hardcover, 1070 S.

 


Erscheinungsjahr: 2015

Herausgeber: Winfriedd Rötepohl-Bahlmann

Verlag: Eigenverlag


Die Gefallenenchronik ist leider vergrifffen; ein Ansichtsexemplar ist einzusehen beim Heimatverein Lutten. Desweiteren ist die Chronik als digitalisierte Abschrift beim Autor sowie in der Gemeindekasse erhältlich.