2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

IMG 0649
Viel Lob für Goldenstedt als „Umweltgemeinde Nr. 1“


Fast 70 Teilnehmer kamen am vergangenen Montag in den Bürgersaal zur Bür-gerversammlung . Dazu hatte Bürgermeister Willibald Meyer auf Beschluss des Gemeinderates eingeladen. Das aktuelle Thema der Veranstaltung lautete: „Klimaschutz/Klimaanpassung in der Gemeinde Goldenstedt“.

Der Bürgermeister konnte neben einer großen Anzahl von Ratsmitgliedern als Referenten den Dipl.-Biologen und Umweltökonom Andreas Lieberum von der Firma ecolo – Agentur für Ökologie und Kommunikation aus Bremen begrüßen. Dieser führte zunächst aus, welche weltweiten Probleme mit der Klimaerwärmung verbunden und welche katastrophalen Entwicklungen zu befürchten seien, wenn nicht ein Umdenken auf allen Ebenen der Politik, der Gesellschaft und der Wirtschaft erfolge.

Vor allem die Aussage, dass die Industrieländer derart über ihre Verhältnisse leben, dass bei einer weltweiten Ausweitung dieses Wohlstandes fast vier Erden nötig seien, obwohl es ja nur eine Erde gebe, stimmte die Zuhörer sehr nachdenklich. Der Referent machte aber auch deutlich, dass die Gemeinde Goldenstedt seit Jahren sehr aktiv im Bereich des Umwelt-, Natur- und Klimaschutzes sei. Der Titel „Umweltgemeinde Nr. 1“ sei durchaus verdient.

In der anschließenden Diskussion wurde von mehreren Teilnehmern gefordert, dass die Gemeinde Goldenstedt sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen dürfe. Vielmehr müsse seitens der Politik darauf geachtet werden, dass klimaschädliches Verhalten in der Industrie und Landwirtschaft konsequenter geahndet werde. Derzeitige Beeinträchtigungen von Grundwasser und Luft müssten unbedingt reduziert werden. Eine lebenswerte Zukunft sei nur durch konsequenten Umwelt- und Klimaschutz garantiert.

Bürgermeister Willibald Meyer bedankte sich bei dem Referenten für die ausführlichen Informationen und bei den Teilnehmern für die sachliche Diskussion. Er ließ keinen Zweifel daran, dass die Kommunalpolitik sich weiter um aktiven Umwelt- und Klimaschutz bemühen werde. Er forderte aber auch dringend die Bevölkerung auf, sich klimaschonend zu verhalten. Jeder könne in seinem privaten Umfeld dazu beitragen, dass sich die Erderwärmung nicht noch mehr beschleunigt.

 

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Montag, 17. Dezember 2018
10:00 - 11:00
Generationenübergreifendes Musikprojekt
Montag, 17. Dezember 2018
15:00 - 17:00
Fahrradwerkstatt beim IC Kalypso
Montag, 17. Dezember 2018
16:00 - 18:00
Bürger-Infostunde zur Ortskernsanierung Goldenstedt
Montag, 17. Dezember 2018
17:00 - 20:00
IC Kalypso: Unterhaltungsangebot für alle
Montag, 17. Dezember 2018
17:00 - 18:00
Ratssitzung
Samstag, 1. Dezember 2018
18:00 - 18:30
Lebendiger Adventskalender
Montag, 17. Dezember 2018
18:00 - 20:00
Sprechstunde für Geflüchtete im IC Kalypso
Montag, 17. Dezember 2018
18:00 - 20:00
Bollywoodtheater für Kinder und Erwachsene
Dienstag, 18. Dezember 2018
14:30 - 16:30
Offene Projektarbeit in der Villa Marischen
Samstag, 1. Dezember 2018
18:00 - 18:30
Lebendiger Adventskalender