2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

  Rathaus Online

  kalender

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b

Förderung der LED-Flutlichtanlage im Huntestadion

csm Breitband NEU ed505f474b


 

Projekt Erneuerung Belüftungsanlage

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

20220927 121801Autor Winfried Rötepohl-Bahlmann (l.) präsentiert sein neuestes Buch Bürgermeister Alfred Kuhlmann (r.).
Neuestes Werk ist Hommage an alle ausgezeichneten Personen

Sein mittlerweile 12. Buch widmet Winfried Rötepohl-Bahlmann dem ehrenamtlichen Engagement in der Gemeinde Goldenstedt. In diesem Werk hat er die herausragenden Leistungen und den zeitintensiven Einsatz verschiedener Goldenstedter Bürgerinnen und Bürger für das Allgemeinwohl zu Papier gebracht, die dafür eine staatliche Auszeichnung auf Bundes- und Landesebene erhalten haben. Auch die Vergabe der alljährlich vergebenen Förderpreise der Gemeinde Goldenstedt seit 1988 wird dokumentiert. „Mit diesem Buch möchte ich die Verdienste der Geehrten nicht nur für die Nachwelt erhalten, sondern auch dazu ermuntern, selbst ehrenamtlich tätig zu werden“, erklärt Rötepohl-Bahlmann, denn „Ehrenamt ist das Herz und der Puls unserer Gesellschaft“.

Ihm ist dabei natürlich bewusst, dass viele Mitbürgerinnen und Mitbürger ehrenamtlich in Vereinen und Institutionen tätig sind, die in diesem Buch nicht aufgeführt sind und die keine öffentliche Auszeichnung für ihren unschätzbaren Beitrag für das Allgemeinwohl erhalten haben, weil sie „im Stillen“ wirken.

Winfried Rötepohl-Bahlmann dankt den vielen „Informanten“, ohne deren Hilfe das Buch nicht hätte entstehen können, u. a. Albert Frieling und Georg Fortmann (†) aus Lutten, dem Chefredakteur der OM Medien, Ulrich Suffner, sowie dem früheren OV-Redakteur Gerd Lauer. Nicht zuletzt gilt sein Dank der Gemeinde Goldenstedt und Bürgermeister Alfred Kuhlmann für deren große Unterstützung.

Bürgermeister Alfred Kuhlmann sprach dem Autor für das außergewöhnliche Buch seinerseits großen Dank aus und betonte: „In diesem Buch hat Winfried Rötepohl-Bahlmann prägnant, kompetent und kenntnisreich alle staatlichen Auszeichnungen um das Gemeinwohl, die bisher in der Gemeinde Goldenstedt einschließlich der Altgemeinde Lutten verliehen wurden, zusammengetragen. Neben der Auflistung der Namen sind detaillierte Informationen zu den Leistungen der Geehrten aufgeführt. Als besonders gelungen erweisen sich die persönlichen Angaben zu den einzelnen Ausgezeichneten sowie ergänzende historische Hinweise aus der jeweiligen Zeit. Das Werk ist zugleich eine Hommage an alle ausgezeichneten Personen, die unsere Gesellschaft durch ihr Wirken ein wenig lebendiger und wärmer gemacht haben.“

Das Buch ist im Goldenstedter Rathaus in der Gemeindekasse erhältlich und kostet 20 Euro.