2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

 

 kalender

 

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b
Projekt Erneuerung Belüftungsanlage

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

Wissenswerkstatt 2020
In den letzten Ferientagen sind ca. 30 Kinder aus der Gemeinde Goldenstedt zur Wissenswerkstatt nach Diepholz gefahren, um dort eine eigene Propeller-Startrampe zu bauen. Ursprünglich hatte Initiatorin Anne Frilling nur eine Fahrt geplant - aufgrund der großen Nachfrage wurden es dann aber insgesamt fünf Fahrten. Unterstützt wurde sie dabei von zwei Müttern, die spontan als Fahrerinnen einsprangen.

Empfangen wurden die Kinder in der Wissenswerkstatt von Prof. Dr. Heike Pabst und ihren Mitarbeitern, die sich sehr darüber freuten, dass so viele Kinder aus der Gemeinde Goldenstedt gekommen waren und so großes Interesse zeigten.

Gebaut wurde unter fachkundiger Anleitung eine Propeller-Startrampe, die die Kinder dann auch mit nach Hause nehmen durften. Bei dem Aufbau lernten die Kursteilnehmer/-innen, einen Stromkreis mit Batterie, Taster und E-Motor herzustellen. Anne Frilling bedankte sich -auch im Namen der Kinder- für die sehr gute Organisation des kostenlosen „Forschungsangebotes“. Gerne werde man im nächsten Jahr wiederkommen, versprach sie.

Ein Verpflegungspaket für den kleinen Hunger und Durst wurde den Kindern von der FDP Goldenstedt mit auf den Weg gegeben.

Bild: Stolz präsentieren die Kinder ihre selbstgebauten Propeller-Rampen. Für die Verpflegung sorgte Heinz Niemann (l.), die Organisation hatte Anne Frilling (r.) inne.
Foto: Frilling