2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

IMG 0285
Festrednerin Silvia Breher, MdB, lobt Gemeinde Goldenstedt

Es klang schon jetzt etwas wehmütig, als Bürgermeister Willibald Meyer beim diesjährigen Neujahrsempfang in der gut gefüllten Mehrzweckhalle seine letzte Rede hielt. Die musikalische Umrahmung der Veranstaltung erfolgte durch den Musikverein Lutten, der in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum feiert.

Nach der Begrüßung der Gäste hielt die CDU-Bundestagsabgeordnete Silvia Breher die Neujahrsansprache. Sie lobte das vorbildliche kommunalpolitische Engagement der Gemeinde Goldenstedt. Sie sprach sogar von dem ehrenvollen „Goldenstedt-Stil“, an dem sich die Bundespolitik ein Beispiel nehmen könne.

Zuvor hatte Bürgermeister Willibald Meyer in seinem Jahresrückblick die Leistungen des Rates und der Verwaltung an konkreten Beispielen erläutert. Vor allem hob er die Schaffung weiterer Betreuungsplätze im Kindertagesstättenbereich hervor. Mit der Einrichtung von weiteren Kinderkrippengruppen stehen jetzt 361 Kindergartenplätze und 140 Betreuungsplätze in der Gemeinde zur Verfügung.

Auch konnte stolz berichtet werden, dass die Einwohnerzahl der Gemeinde auch in 2018 zugelegt habe. Ende 2018 zählte die Gemeinde 10.008 Einwohner, darunter 1.136 Ausländer aus 63 Nationen. Es wurden 102 Kinder geboren und 91 Bürgerinnen und Bürger sind verstorben. 160 Flüchtlinge haben eine neue Heimat in Goldenstedt gefunden. Für sie haben sich als besondere Orte der Begegnung der Gemeinschaftsgarten im Mehrgenerationenpark sowie das Integrationscentrum Kalypso erwiesen.

Wie in den Vorjahren wurden auch wieder die Förderpreise der Gemeinde vergeben (sh. Extra-Artikel).

Mit dem Wunsch des Bürgermeisters für 2019 nach einer freundlichen Sprache, die in freundlichen Taten mündet und vor allem einer freundlichen Kommunikation untereinander endete der Neujahrsempfang traditionell mit dem Neujahrslied. Beim anschließenden Umtrunk wurden –wie bereits im Vorjahr- selbstgebackene Köstlichkeiten von den Geflüchteten als Dankeschön an die Besucher verteilt.

Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28
Mittwoch, 20. Februar 2019
09:00 - 11:00
Treffen der Stillgruppe
Mittwoch, 20. Februar 2019
09:30 - 11:00
Offenes "Sprachangebot Deutsch" für Flüchtlinge und Migranten
Mittwoch, 20. Februar 2019
11:15 - 12:45
Sprechstunde Flüchtlingsberatung
Mittwoch, 20. Februar 2019
14:30 - 17:00
Sprachcafé: Ort der Begegnung
Mittwoch, 20. Februar 2019
15:00 - 18:00
Internationales Kochen
Mittwoch, 20. Februar 2019
16:30 - 19:30
Jugendtreff Lutten
Donnerstag, 21. Februar 2019
14:30 - 17:00
Klönschnack beim Kaffee
Donnerstag, 21. Februar 2019
16:00 - 19:00
"Aktion Junior" beim Jugendtreff Lutten
Donnerstag, 21. Februar 2019
17:00 - 20:00
IC Kalypso: Unterhaltungsangebot für alle
Donnerstag, 21. Februar 2019
18:00 - 20:00
Sprechstunde für Geflüchtete im IC Kalypso